facebook easygoing.guide instagram easygoing.guide
Tüte aus alter Zeitung

Biomülltüte aus Zeitungspapier

Lang bereits angekündigt und häufiger nachgefragt, zeige ich dir heute, wie du aus einer alten Zeitung eine einfache Biomülltüte falten kannst. Das ganze dauert mit ein wenig Übung keine Minute und spart eine ganze Menge an Mülltüten. Die gefaltete Tüte nehmen wir bevorzugt für Biomüll, sie lässt sich aber auch hervorragend für frisch gekauftes Obst oder Gemüse verwenden. Oder auch für das Kind zum Spielen draußen im Garten.

Arbeitsaufwand: 1 Minute

Du benötigst:

2-3 Lagen alter Zeitung

Die Ausgangssituation

Du benötigst lediglich 2-3 Lagen einer alten Zeitung. Je mehr Lagen du verwendest, umso stabiler wird die Tüte. Gleichzeitig wird es aber umso schwerer die Mülltüte zu falten, wenn du zu viele Lagen nimmst. Wir nehmen gern 3 Lagen zum Falten, da dadurch die Tüte stabil genug ist und nicht so schnell Feuchtes durch saugt, sich die Tüte aber gleichzeitig auch noch sehr einfach herstellen lässt.

Wie die Biomülltüte gefaltet wird

Alte Zeitung für Biomülltüte vor dir ausbreiten
1. 2-3 Lagen entfalten & aufeinander legen
Dreieck in Zeitung falten
2. Falls du geübt genug bist, springe direkt zu Schritt 4. Die nächsten zwei Schritte sind lediglich eine Hilfestellung für ein schnelleres Falten:
Falte nun ein Dreieck.
Längsseite umfalten
3. Die nun rechtsüberstehende Seite faltest du nun nach Innen. Somit weißt du genau, wie viel die kurze Seite später nach innen gefaltet werden muss, damit ein Quadrat entsteht. Falte nun wieder alles auf.
Quadrat falten
4. Falte nun die kurze Seite an dem erstellten Hilfsknick nach innen, so dass ein Quadrat entsteht.
Dreieck falten
5. Falte nun das Quadrat in der Diagonale direkt in der Mitte, damit ein Dreieck entsteht. Nutze dafür die Knickkante, die du bereits durch Schritt 2 siehst.
Erste Ecke falten
6. Lege die Zeitung nun so vor dich, dass die längste Kante zu dir zeigt. Nimm nun eine der seitlichen spitzen Ecken und falte sie gerade rüber zur gegenüberliegenden Seite.
Zeitungsrückseite
7. Drehe nun die Zeitung auf die andere Seite um.
oberes Dreieck falten
8. Falte nun das andere, verbleibende spitze Dreieck genau wie das auf der Seite zuvor, heißt die Spitze wird zur gegenüberliegenden Kante gefaltet.
Dreieck hinein stecken um Biomülltüte zu fixieren
9. Nun verbleiben oben zwei Dreiecke. Nimm nun das Dreieck, was zu dir zeigt und stecke es zwischen die zwei Zeitungsschichten oben, die durch das eben umgefaltete Dreieck erzeugt wurden. Dies dient dazu, dass sich die Biomülltüte nicht wieder von allein auffaltet.
Biomülltüte aus Zeitungspapier umdrehen
10. Drehe nun die Zeitung auf die andere Seite.
Zweite Obere Ecke falten
11. Falte nun das verbleibende Dreieck auf dieser Seite genauso wie auf der Seite zuvor.
Biomülltüte öffnen und verwenden
12. Nun kannst du deine gefaltete Biomülltüte öffnen und den Boden flach drücken.

Und voila, schon hast du deine Biomülltüte aus Zeitungspapier fertig gefaltet. 

Hast du bereits solch eine Biomülltüte verwendet? Oder hast du weitere Fragen? Lass es mich gern wissen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.